Schwertzugvogel "Paul Wolf", Kielzugvogel "Elodea"

Die zwei Zugvögel des Segel-Club Hattingen werden hauptsächlich von den Regattaseglern genutzt. So gibt es kaum ein Revier in Deutschland, auf dem sie noch keine Erfolge errungen haben. Seit vielen Jahren segeln sie bei der "Kieler Woche", der "Travemünder Woche", am Gardasee, am Steinhuder Meer, am Dümmer und sind auch regelmäßig bei den Deutschen Meisterschaften der Schwertzugvögel am Start. Die Regattaboote haben viele Trimmmöglichkeiten und wer diese Boote segeln möchte, sollte sich die wichtigsten Trimmmöglichkeiten von den Bootspaten zeigen lassen. Um die Boote zu schonen, sind sie in der Regel auf dem Landliegeplatz und müssen vor dem Segeln mit dem Kran ins Wasser gelassen werden. Der Schwertzugvogel "Paul Wolf" hat einen Wasserliegelatz und ist somit schnell segelklar.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.