Das Jahr 2021 geht zu Ende...

Geschrieben von Annette Diehl am .

fkei3898 20201212 1481106592 

Liebe Mitglieder,
schon wieder ist das Jahr zu Ende und Weihnachten und Sylvester stehen vor der Tür. Es war ein ereignisreiches Jahr, über das ich gerne bei unserer Saisonabschlussfeier berichtet hätte. Leider fiel diese zum zweiten Mal der Corona-Pandemie zum Opfer. Also hier die Highlights von 2021 in Kurzfassung:
- zum ersten Mal haben wir die Theorie für den SBF Binnen und See online gemacht:
  hat funktioniert, 9 (!) Mitglieder haben ihre Prüfungsteile erfolgreich bestanden!

- die Hattinger Segeltage haben zum 1. Mal als e-sailing stattgefunden, danke an die Organisatoren!!!
- im Juni haben wir die JHV vollständig analog durchgeführt:
  hat funktioniert, sogar mit Wieder- und Neu-Wahlen:
  Ausgeschieden aus dem Vorstand sind:
  nach 32 Jahren: Günter Krause als Kassierer und Getränkewart
  nach 12 Jahren: Thomas Hoeland als 2. Vorsitzender und Lorenz Mahlert als Schriftführer und Webmaster
  nach 25 Jahren: Oliver Babik hat das Amt des Sportswart zum Posten des Beisitzers getauscht
Großen Dank an die vier für ihren jahrelangen Einsatz!!!
Dann kam das Hochwasser... zum Glück haben wir als SCH dadurch keine Schäden jeglicher Art beklagen müssen!
- trotz Corona konnten wir dank Robert Deddens Einsatz die Vereinsmeisterschaft durchführen: Herzlichen Glückwunsch an Udo Scheer zum    Vereinsmeister 2021!
Und da waren noch die Kleinen: dank Jörg und Jacobs Ausbildung konnten in diesem Jahr wieder drei Optikinder die Prüfung zum Jüngstenschein erfolgreich ablegen:
Herzlichen Glückwunsch an Frederic Schletzer, Kai Friedlein und Oskar Koralewski!!!
Wir haben dieses Jahr einen Mitgliederzuwachs wie nie zuvor, da danke ich allen neuen und alten Mitgliedern, dass ihr den SCH so gut findet, dass ihr "Neuen" eingetreten und ihr "Alten" dem Verein treu geblieben seid!
Ich möchte hier auch "Danke sagen" an ALLE, die irgendwie zum Laufen des Vereins in dieser 2. Corona-Saison beigetragen haben!
Ob unsere Mitgliederversammlung Anfang Februar stattfindet, weiß ich nicht. Eventuell werden wir sie wieder auf das Frühjahr verschieben. Eine Einladung dazu wird dann frühzeitig rausgehen.
Wer Lust hat, einen Bericht über diese 2. Corona-Saison oder andere Aktivitäten zu schreiben, kann dies wieder gerne für das nächste Jahrbuch tun. Berichte dafür nimmt Anna Ossenkopp gerne entgegen über die email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Dann bleibt mir an dieser Stelle nur noch, euch allen ein friedliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2022 zu wünschen, was hoffentlich nicht mehr nur durch Corona bestimmt wird!
In diesem Sinne, frohe Weihnachten, lasst euch impfen und bleibt gesund!
Eure Vorsitzende
Annette Diehl

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.