Wehr Besichtigung Kemnader See

Geschrieben von Jan Friedlein am .

20181218_170946_resized


Am Dienstag den 18.12.2018 hat die Optigruppe das Stauwehr am Kemnader See besichtigt.

Daniel hatte für uns beim Ruhrverband eine Führung organisiert. An der Besichtigung haben Daniel, Armin, Julian, Lena, Carl, Levi, Andrea und ich teilgenommen.

Stauwart Michael Mergelmeier vom Ruhrverband hat uns zuerst über den Bau (1979) und Zweck der Stauanlage erzählt und dem Einbau einer Turbine zur Stromversorgung in Jahr 2010/11 .

Beim Einbau der Turbine wurde extra für die Fische eine neue Fischtreppe gebaut und es gibt auch eine extra Verbindung für Aale, damit diese das Stauwehr passieren können.

Anschließend haben wir die Turbine besichtigt und sind dann auch noch in einen Tunnel unterhalb der Stauklappen gegangen. Dort konnte man die riesigen Hydraulik-Zylinder sehen, die die 4 Stauklappen betrieben um immer den Richtigen Wasserpegel im See zu halten.

Zum Schluss haben wir noch im Außenbereich den Zufluss zur Turbine, die Stauklappen und das Mähboot gesehen.

Es war sehr interessant.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok